Sommerforum 2017

Heute war es endlich soweit – der Start der Sommerferien stand vor der Tür.

Traditionell verabschiedeten sich unsere Viertklässler im Sommerforum von unserer Schulgemeinschaft und ihrer Grundschulzeit.
Aus der Lebenshilfe wurde ein Mädchen und der Praktikant Lukas Ruttke verabschiedet.

Die Gestaltung der Feierstunde übernahmen die 4. Klassen und der Schulchor.

Nach 44 Jahren an dieser Schule geht auch Frau Scheler. In einer herzlichen Atmosphäre mit vielen Emotionen wurde sie in den verdienten „Unruhestand“ geschickt 🙂

Mit vielen guten Wünschen entließ die Schulleiterin Frau von Fintel alle in die Ferien.

Anschließend wurden die Kinder der 4. Klassen und Frau Scheler unter großem Beifall endgültig aus der Grundschule am Pietzmoor „geworfen“.

In den Klassen gab es am Ende noch einen tränenreichen Abschied, der zeigte, wie sehr doch die Kinder mit der Schule, den Lehrern und insbesondere mit den Mitschülern verbunden waren.

Hier gibt es Bilder

Wir wünschen unseren Viertklässlern einen tollen Start in der weiterführenden Schule, nette und verständnisvolle Lehrerinnen und Lehrer, Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen und viele neue Freunde.